Überspringen zu Hauptinhalt

BranchenHier sind wir Ihr Ansprechpartner:

Aufbereitungsanlagen, Biomasse-Anlagen, Recycling-Anlagen, thermische Verbrennungsanlagen, Aufbereitungsanlagen, Waggon- Be- und Entladung, Aschetransporte, Brennstoffhandling, Entschlackungssysteme, Gipsförderung, Gießereien und Kokereien, Legierungsanlagen, Rohrkohletransporte, Sinteranlagen, Kraftwerke, Düngemittel und Chemieanlagen.

Energie

Kohle­kraftwerke

Die IEM FörderTechnik GmbH arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich für Kohlekraftwerke. Unsere Aufgabe ist es, Fördersysteme zu konzipieren, die trotz ihrer Komplexität und den besonderen Anforderungen der Kraftwerke sauber, sicher und produktiv aufeinander abgestimmt arbeiten. Unsere Lösung für Ihren Bedarf!

Bekohlung/Kalksteindosierung
Brennstoffdosierung/-zuteilung
Schurren
Verteiler
pneum. Förderer
Entaschung
Schlackebehandlung
pneum. Förderer
Kühlschnecken
Schurren
Verteiler
Rauchgasreinigung

REA-Gipshandling

Schurren
Verteiler

Installation bewährter Verfahren zur Reduzierung von Hg-Emissionen mit allen peripheren Leistungen (Beratung, Tests/Versuche, Basic- & Detailengineering)

Müll­verbrennungs­anlagen

Thermische Abfallbehandlung ist heute ein wichtiger Bestandteil des Abfallwirtschaftskonzeptes. Umso wichtiger, dass die Anlagen technisch einwandfrei arbeiten und den Sicherheitsstandards entsprechen. Unser Team betreut Ihr Projekt und bietet eine umfassende Beratung!

Brennstoffhandling
Separation
Zerkleinerung
Bevorratung/Lagerung
Schurren
Verteiler
Rauchgasreinigung

REA-Gipshandling

Schurren
Verteiler

Installation bewährter Verfahren zur Reduzierung von Hg-Emissionen mit allen peripheren Leistungen (Beratung, Tests/Versuche, Basic- & Detailengineering)

Fass­transporte für Kern­kraftwerke

Die Entsorgung ist für einen sicheren Betrieb von Kernkraftwerken unerlässlich. Für den richtigen Transport und Entsorgungsweg werden geeignete Lösungen der Fördertechnik benötigt, die insbesondere die Kontamination Ihrer Mitarbeiter mit radioaktiven Abfällen sicher verhindert. IEM FörderTechnik GmbH baut Fasstransportanlagen für schwachradioaktive Abfälle, kümmert sich um die Fassverdichtung und Fassbefüllung sowie die Gewichtskontrolle.

Umwelt

Klärwerke

Zuver­lässig, robust und wirt­schaftlich! Mechanischer Trans­port von Klär­schlämmen muss mit stark schwan­kenden Feststoff­anteilen und Konsis­tenzen des Förder­gutes zurecht­kommen: trocken oder feucht/­nass, klebrig, fein- oder grob­körnig oder geruchs­stark. Wir kennen diese Heraus­forderungen und lösen Ihr Transport­problem.

Produkte
Separation/­Klassierung
Zer­kleinerung
Kompak­tierung
Do­sierung
Bevor­ratung/­Lagerung

Klär­schlamm­verbrennung

IEM FörderTechnik GmbH hat die passende Lösung für Ihren Bedarf: egal ob Nassschlamm, teilgetrockneter oder getrockneter Klärschlamm der thermischen Verwertung zugeführt werden soll. Wir sind Ihr Profi, wenn es um Trogkettenförderer und Schneckenförderer geht.

Produkte
Zer­kleinerung
Bevor­ratung/­Lagerung
Schurren
Verteiler

Müll­aufbereitung

Zum Leistungs­spektrum von IEM FörderTechnik GmbH gehört auch der Bereich rund um die Müll­auf­bereitung. Ange­fangen von der Zer­kleinerung bis hin zur Siebung, Eisen- und Nicht­metall sowie Leicht­stoff­abscheidung. Die abrasiven Materialien er­fordern verschleiß­geschützte Förder­technik und auch da unter­stützen wir Sie. Unsere Anlagen sind über Jahr­zehnte weltweit im Einsatz.

Schlacken­aufbereitung

Die IEM FörderTechnik GmbH arbeitet nach industriellen Stan­dards und liefert Ihnen Lösungen rund um die Schlacken­auf­bereitung. Die Müll­schlacke aus ther­mischen Ver­wertungs­anlagen wird, wenn not­wendig zer­kleinert, in unter­schiedliche Frak­tionen gesiebt und die Eisen- und Nicht­eisen­metalle separiert.

MECMercury Emission Control

Die Reduzierung von Schad­stoffen in industriellen Ab­gasen, speziell von Queck­silber, ist aktuell ein welt­weit dominierendes Thema und stellt die Be­treiber vor neue Heraus­forderungen. Welt­weit sind be­stimmte Queck­silber­grenzwerte ein­zuhalten. 2019 wurden diese in Europa stark ver­schärft. Viele Betreiber von Verbrennungs­anlagen sind zum Handeln gezwungen.

Die IEM FörderTechnik GmbH beschäftigt sich seit Jahr­zehnten mit der Planung und dem Bau von Anlagen für die Energie­erzeugung, hat sich in diesem Zuge auch auf den Bereich Mercury Emission Control spezialisiert und kennt sich somit auch mit der Reduzierung von Queck­silber im Rauch­gas aus.

Die IEM FörderTechnik GmbH bietet maß­geschneiderte Lösungen und exakt ab­gestimmte Systeme, damit Ihre Anlage weiterhin rechtskonform, umwelt­freundlich, effektiv und zukunfts­sicher betrieben werden kann. Unsere Spezialisten beraten Sie um­fassend und unter­stützen in allen Projekt­schritten von der Grundsatz­planung bis zur Umsetzung des neuen Reinigungssystems.

Andere Industrie­zweige

Metallurgie

Zu unseren Kern­bereichen gehören viel­fältige Anwen­dungen in der Gießerei­technik oder für Pelletier­anlagen wie Reciprocating Head Conveyors, Wide Belt Conveyors und Undersize Conveyors. Hier bieten wir zahlreiche Lösungen und Anwendungs­möglichkeiten an.

Produkte

Chemie

Wir entwickeln auch nachhaltige und optimierte Lösungen für Anforderungen im chemischen Einsatzgebiet. Es handelt sich z.B. um das Fördergut Urea Granulat. Unsere Erfahrung reicht von den Förderbändern beim Salztransport bis hin zu Förderanlagen in der Düngemittelherstellung (z.B. mittels Becherwerken).

Produkte
An den Anfang scrollen