Überspringen zu Hauptinhalt

Iem FördertechnikDas Unternehmen

IEM ist leistungs­­starker Partner im Bereich Förder­­technik und Anlagen­­bau für Schütt- und Stückgut. Als Gesamt­­anbieter und Lösungs­­finder rund um die Förder­­technik en­twickeln wir wirt­­schaft­liche Lösungen für kunden­­spezifische Auf­­gaben und technisch hoch­­wertige verfahrens­­technische Möglich­­keiten für Neu­­anlagen und Um­­bauten. Profi­tieren Sie von mehr als 50 Jahren Er­fahrung in der Förder­­technik-Branche.

Wir bieten Ihnen einzelne Liefer- und Leistungs­­pakete aus unserem Dienst­­leistungs­­spektrum oder komplette Lösungs­­erbringung an.

IEM – bei uns gibt’s „alles aus einer Hand“. Beginnend bei der Beratung über die Konst­ruk­tion und Ferti­­gung bis hin zum Verbraucher-Service.

Aktuelles

50 Jahre IEM FörderTechnik

50 Jahre des innovativen Denkens und Handelns liegen hinter uns - ein besonderer Erfolgsweg. Das möchten wir zum Anlass nehmen, um mit Ihnen gemeinsam zu feiern und auch, um einmal Danke zu sagen für die gute Zusammenarbeit.
weiterlesen >

Die LogiMAT 2019 ist Geschichte!

Das Messeteam der ROS RollenTechnik und ROS FörderTechnik blickt auf drei spannende und erfolgreiche Tage zurück.
weiterlesen >

IEM Vertriebstagung 2018

Mental gestärkt startet das Vertriebsteam der IEM FörderTechnik GmbH ins neue Geschäftsjahr!
weiterlesen >

Historie

Wer keine Vergangenheit hat, hat auch keine Zukunft. Die IEM hat beides. Eine über vierzigjährige Geschichte voller Innovationsdrang bedeutet eine Menge an Vergangenheit. Eine Vielzahl von Maschinen und Anlagen für die unterschiedlichsten Branchen wurden realisiert. Das damit gewonnene Know-how sowie das umfassende Können sind aus heutiger Sicht der Nährboden auf dem wir wachsen und auch für die Zukunft aufbauen.

2019
50 Jahre

2014
Neue Führung

Die Familie Schneider verkauft das Unternehmen an die CGR Management. Diese führt das Unternehmen mit Walter Sauter als Geschäftsführer in eine erfolgreiche Zukunft.

2009
40 Jahre

Inzwischen ist das Unternehmen 40 Jahre alt und zählt 160 Mitarbeiter – Die Erfolgsgeschichte geht weiter!

2005
ISO 9001

IEM erhält Zertifizierung nach ISO 9001.

2000
Produktions­ablauf

Umgestaltung des Produktionsablaufs zur Erweiterung der Produktionsstätte.

1998
Zusammen­legung

Die IEM wird in einem neuen Aufbau organisiert. So werden alle Betriebe in den Hauptsitz in Kastl integriert.

1995
Lucotechnik

Über­nahme des Pro­duk­tions­pro­gramms LUCO, Orten­berg und Er­öffnung eines Büros In Büdingen. Unter­nehmens­über­nahme Lucotechnik.

1990
Einweihung

Grün­dung der IEM Fördertechnik Wurgwitz GmbH & Co. Beginn der Aktivitäten mit 5 Personen In Wurgwitz.

1990
IEM Wurgwitz

In einem feier­lichen Fest­akt wird das neue Ver­wal­tungs­gebäude und die 4. Pro­duktions­halle im Beisein des baye­rischen Staats­minis­ters für Wirt­schaft August Lang eingeweiht.

1989
Neubau

Es sind mittler­weile 120 Mit­arbeiter in unserem Unter­nehmen be­schäftigt, dies macht den Anbau der Halle IV erfor­der­lich und führt zur Er­richtung eines neuen Ver­waltungs­gebäudes.

1983
3. Halle

1983 machte das konti­nuier­liche Wachs­tum einer­seits und 80 Be­schäf­tigte anderer­seits einen wei­teren An­bau der Betriebs­stätte auf 5.000 m² not­wendig.

1978
2. Halle

In diesem Jahr platzte die Firma mit ihren 50 Mit­arbeitern aus allen Nähten. Des­halb wurde die Belriebs­stätte auf 3.500 m² ver­größert.

1974
Umzug

Nach Er­werb eines ge­eigneten Firmen­geländes von 20.000 m² in Kastl bei Kemnath, feierte man 1974 mit 16 Mit­ar­beitern die Fertig­stellung der 1.350 m² großen Werks­halle in Kastl.

1969
Gründung

1969 gründete Diplom-Ingenieur (FH) ReinhoId Schneider mit vier Beschäftigten die IEM In Weiden. Betriebsstätte war damals in Pressath.

Philosophie

Die IEM FörderTechnik GmbH ist langjähriger zuverlässiger Partner für Lösungen in den Bereichen Transport und Lagerung schwieriger Stück- und Schüttgüter. Als zertifizierter Produktionsbetrieb leben wir für hochqualitative Produkte. Ein effizientes Qualitäts- Management-System lässt uns Fördertechnik auf hohem umwelttechnischem Niveau produzieren. Die hohe Fertigungstiefe, lässt uns auf Ihre individuellen Wünsche flexibel eingehen.

Zertifizierung

IEM FörderTechnik ist ein zertifizierter Produktionsbetrieb. Die strikte Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards wird stets durch unser effizientes Qualitäts-Management-System sichergestellt. Wir erfüllen HSE-Standards und produzieren unsere FörderTechnik auf hohem umwelttechnischem Niveau.

Somit ermöglicht unsere hohe Fertigungstiefe, auf Ihre individuellen Wünsche flexibel und Kundenfreundlich zu reagieren.

Dieses Zertifikat bescheinigt, dass der IEM FörderTechnik das Qualitätsmanagementsystem die Anforderungen der ISO 9001: 2008 erfüllt.

Die BG Holz und Metall bescheinigt, dass die IEM FörderTechnik GmbH die Anforderungen an einen systematischen und wirksamen Arbeitsschutz erfüllt.

Der TÜV Rheinland bestätigt, dass die Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen erfüllt sind. Weiterhin wurde die werkseigene Produktionskontrolle zertifiziert und ständig überwacht.

An den Anfang scrollen