Überspringen zu Hauptinhalt

ReferenzenLass Kunden für dich sprechen

Hier sind einige Referenzen, die aus unserem Hause bedient wurden.

Legierungs­mittelanlage

Für die Modernisierung während des laufenden Betriebs der Sekundärmetallurgie einer Legierungsmittelanlage in Deutschland plante, fertigte, lieferte und montierte die IEM FörderTechnik GmbH die Beschickung zu den Schmelzöfen und Schrottkorb, Wellkantgurtförderer, Muldengurtförderer, Lkw-Annahmebunker und den Stahlbau.

Kunde: SMS Siemag, Düsseldorf

Inbetriebnahme: 2011

Planung: Detailengineering, Fertigung, Montage, IBN

Fördergut: Dolomit, Kalk, Kohle, Mangan, Legierungsmittel

Leistung: 150 – 333 Mg/h

Standort: Peine

Auftragsumfang:
Beschickung Schmelzöfen und Schrottkorb,
8 St. Silos und 16 St. Tagesbunker,
40 St. Förderrinnen,
2 St. Wellkantenförderer,
15 St. Muldengurtförderer,
2 LKW-Annahmebunker,
Stahlhallenbau.

Wieder­aufbereitung

Für eine Wiederaufbereitungsanlage für radioaktives Material in China fertigte die IEM FörderTechnik GmbH angetriebene Rollenbahnen, heb- und senkbare Kettenförderer und Drehtische.

Auch die Lieferung und Installation vor Ort wurde durch die IEM FörderTechnik GmbH durchgeführt.

Heizkraftwerk

Für die Modernisierung eines 900 MW Kohle- / Biomasse-Heizkraftwerk in Tschechien fertigte, lieferte und montierte die IEM FörderTechnik GmbH Transfertürme, Förderbänder, Metalldedektoren, Bandbrücken, Wellkantgurtförderer, Antriebsaggregate.

Kunde: Kraftanlagen München

Standort: Kladno (CZ)

Auftragsumfang:
4 Transfer Türme
7 Förderbänder
diverse Metalldedektoren
mehrere Antriebsaggregate auf der Oberseite der Transformatoren
Vakuum-line-System
Sprühsystem
Fracht, Montage, INBN

Becherwerke

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Becherwerke betrachtet werden.

Mulden­gurtförderer

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Muldengurtförderer betrachtet werden.

Strahl­mittelanlage

Als Generalunternehmer hat die IEM FörderTechnik GmbH für einen Strahlmittelhersteller in Deutschland eine neue Strahlmittelanlage ab Oberkante Keller erstellt.

Hierbei gelangt Schlacke aus dem Kraftwerk über Förderbänder in die Anlage, wird dort getrocknet, zerkleinert, in handelsübliche Fraktionen gesiebt, verpackt und verladen.

Schnecken­förderer

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Schneckenförderer betrachtet werden.

Trogketten­förderer

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Trogkettenförderer betrachtet werden.

Wide Belt Conveyor

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Reciprocating & Wide Belt Conveyor betrachtet werden.

Wellkant­gurtförderer

Hier können einige von der IEM FörderTechnik GmbH konzipierte, konstruierte und umgesetzte Wellkantgurtförderer betrachtet werden.

An den Anfang scrollen