fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt
Aktivkohlepellets Unter Einem Rasterelektronenmikroskop (Foto: Mydriatic, CC BY-SA 3.0)

Aktiv im Kraftwerk – mit Aktivkohle

Aktivkohle wirkt wie ein Schwamm: Sie saugt giftige Stoffe auf, die sich dann zusammen mit der Aktivkohle einfach entsorgen lassen. Dank dieses Verfahrens wird das Braunkohlekraftwerk in Schkopau seinen Quecksilberausstoß um zwei Drittel senken und so den neuen Grenzwert einhalten.

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen